Wie kann man ein Helfer erziehen

Wie kann man ein Helfer erziehen

 Mach es zusammen 

Ein allgemeiner Satz von Mutter: "Gehe, spielen, während ich koche / reinige" ist ein schwerwiegender Fehler, wenn Sie echte Helfer erziehen möchten. Hausaufgaben zusammen erledigen. Setzen Sie die Kinder neben die Küche, lassen Sie ihn an der Herstellung von Knödeln teilhaben, hacken Sie Salatblätter und wischen Sie den Tisch

 Betrachten Sie ihn 

Versuchen Sie, die Neigung des Kindes zu einer bestimmten Art von Aktivität zu bemerken, und vertrauen Sie ihm, genau die Aufgaben auszuführen, die ihm gefallen. Einige Kinder mögen weltweite Jobs - das Waschen der Böden oder das Reinigen der Umgebung des Hauses. Für andere - das Sortieren von Büchern und Spielzeug, das Konzentration erfordert.

Gib jedem sein eigenes 

3 Spielen Sie! 

Langweilige Dinge des Alltags können in lustige Spiele verwandelt werden. Einen Staubsauger zähmen, Zauberbecher waschen und in Einkaufstüten nach Schätzen suchen 

 Lass die Hilfe echt sein 

Ziehen Sie das Kind an, um dort zu helfen, wo Sie es wirklich brauchen, und nicht nur, um es zu besetzen oder von Streiche abzulenken

 Lass einen Platz für eine Überraschung 

Kinder lieben es, Eltern überraschen zu lassen

Lassen Sie den gewaschenen Teller, die gefütterte Katze und das gemachte Bett für Sie zu einer Überraschung werden. Verstecke deine Freude nicht,  richtig laut Loben!

 Verlassen Sie sich nicht auf perfekte Leistung 

Auch wenn nach der Reinigung zusätzlicher Müll auftauchte, den Sie reinigen müssen, schwören Sie nicht. Natürlich muss ein kleines Kind zunächst viel wiederholen, aber dies ist eine notwendige Etappe auf dem Weg zum Fortschritt

 Lassen Sie ihn alles selber herausfinden, wenn das Kind sogar alles sehr langsam macht.

Wenn ein Kind längere Zeit Hausaufgaben macht: 

- stören Sie ihn nicht 

- nicht schimpfen oder aufdrängen

Seien Sie geduldig und lassen Sie alles bis bis zum Ende tun.

 Arbeit ist keine Strafe 

Hausarbeit sollte keine Strafe für schlechtes Benehmen sein. Ein Kind sollte nicht denken, dass es Spielzeug falten oder seine Sachen entfernen muss, nur weil es etwas getan hat

 Teilen Sie die Verantwortlichkeiten nicht in „weiblich“ und „männlich“ auf 

 

Sowohl Jungen als auch Mädchen sollten in der Lage sein, Geschirr zu spülen, ihr Zimmer zu reinigen, Knöpfe zu annähen und sogar Nägel einzuschlagen.